* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






First .

Wenn sich zwei Menschen gegenüberstehen.
Sich anschauen, die Tiefen in den Augen des anderes sehen.
& genau wissen, das dieser Moment gerade die Ausenwelt vergessen lässt.
Wenn Sie die Gadenken austauschen, die der andere Denkt, ohne Worte oder Zeichen, nur durch das kleine Funkeln in den Augen, die immer Gläserner wärden.
Dann spüren diese zwei menschen eine verbindung,
eine verbindung, die sie magich zusammenführt.
Und genau das, sich in die Seele zu schauen & zu wissen, JETZT.
das ist eine Emotion, die mannicht erzwingen kann.
Den Moment, in dem alles um einen herrum egal zu seinen scheint, das einfach ungeplante.
Jedoch kannst du es später nicht Läugnen.
Du kannst dir dieses Gefühl nicht Wegreden.
Du kannst das geschehene nicht Weglügen.
vorallem kannst du es später nicht mit deinem gewissen vereinbaren.
Denn du Selbst, kanst dieses gefühl nicht beschrieben, du kannst es nicht vergessen.
Du kannst dir nur wünschen es nicht erlebt zu haben.
Denn das ist ein schlechter Anfang,
Alles war zum Scheitern bestimmt, bevor es überhaupt begonn.
bevor deine Lippen wieder kalt wurden, wurde dir klar.
Es hat falsch begonnen.
6.7.09 20:58
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung